Flirten im Urlaub

Seit nunmehr 3 Wochen befinde ich mich in einer nahezu katastrophalen körperlichen Verfassung. Müdigkeit, Schwindelanfälle, Energielosigkeit und Unmut sind nur einige Probleme mit denen ich derzeit zu kämpfen habe. Zurückzuführen ist dies, so denke ich zumindest, auf meine Schlaflosigkeit. Seit einigen Monaten schlafe ich maximal 2 Stunden täglich.

Ich liege spätnachts im Bett, die Augen weit geöffnet und weiß bei bestem Willen nicht was ich anstellen soll um ein Auge zu zubekommen. Wenn es mir schließlich gelingt einige wenige Stunden zu schlafen und mich zu „erholen“, habe ich das Problem, dass ich sehr unruhig und daher eher weniger erholsam schlafe. warum sprechen frauen keine männer an es ist doch wirklich so einfach.

Dies alles hat mich jetzt nach kurzer Entscheidungsphase dazu gebracht ein Seminar für Schlaftraining, also richtiges Schlafen, zu besuchen. Ich hoffe, dass ich dabei meinem Problem selbst und in Eigenregie auf den Grund gehen kann und in Zukunft mehr Energie haben werde als bisher. Andernfalls wird der Griff zur Schlaftablette, den ich bis heute aus tiefster Überzeugung ablehne, unausweichlich werden. Entsprechende Trainings und Kurse für z.B. MBA Sozialmanagement findet man bei Bodytrainer.

Wie kommt man an den Mann? Viele Frauen sind unsicher, wenn sie im Urlaub ans andere Geschlecht geraten, ist ja auch kein Wunder: Wenn Sie vor dem Italiener munter die Spaghetti zerschneiden, droht der Urlaubsflirt zum Urlaubsfiasko zu werden

Dem Deutschen an die Lederhose gehen, das Dessert für den Franzosen spielen, mit dem Griechen Sirtaki in den Sonnenuntergang tanzen: Wer träumt an Sonne, Strand und Meer nicht manchmal von der großen Urlaubsliebe? Mit Rat, Tat und so manch augenzwinkerndem Klischee verrät reisenet, wo der Schwede am Knäckebrot knabbert und wie Sie zum kühlen Blonden kommen!